WIR VON IMKA AUGSBURG

Das Institut für Mediation.Konfliktmanagement.Ausbildung (IMKA) wurde im Januar 2003 von Brigitte Hörster gegründet.

Im März 2005 erkannte die Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation (BAFM) IMKA Augsburg als Ausbildungsinstitut an. Die hierzu erforderlichen umfangreichen Qualifizierungskriterien sind auf der Homepage der BAFM einsehbar.

Insofern widmet sich das Institut der Aus- und Fortbildung im Bereich der Mediation. Hierbei entsprechen Inhalt, Umfang und Qualität der Ausbildung den Richtlinien der großen deutschen Mediationsverbände (BAFM, BM, BMWA), des europäischen Forums und den Vorgaben des Mediationsgesetzes.

Das Abschlusszertifikat berechtigt zur Mitgliedschaft in der BAFM und zur Führung des geschützten Titels "Mediator/in BAFM".

Es eröffnet ebenfalls die Möglichkeit der Mitgliedschaft im

Bundesverband Mediation und bei Erfüllung der dortigen spezifischen Voraussetzungen das Führen des geschützten Titels "Mediator/in BM®",
sowie im

Bundesverband für Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt (BMWA) und bei Erfüllung der dortigen spezifischen Voraussetzungen das Führen des geschützten Titels "Mediator/in BMWA®".

Neben den laufenden Ausbildungsgängen bieten wir regelmäßig Fortbildungen zu aktuellen Themen der Mediation, insbesondere auch im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung für Mediatoren an.

Darüber hinaus führen wir Mediationsverfahren auf den verschiedensten Konfliktfeldern mit unterschiedlicher Anzahl von Beteiligten durch und begleiten durch komplexe Veränderungsprozesse in Unternehmen und Organisationen.

Verantwortliche Ausbildungsleiterinnen des Instituts im Bereich Familienmediation sind:

Brigitte Hörster

Familienmediatorin (BAFM, BM®), Wirtschaftsmediatorin (CFM, BMWA)
Fachanwältin für Familien- und Erbrecht
Lehrbeauftragte für Mediation und Verhandlungsführung
an der Universität Augsburg

Systemischer Coach und Beraterin
Ausbilderin BM® (Bundesverband Mediation)
Lehrtrainerin BMWA (Bundesverband für Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt)

    

 

 

E-Mail

Helga Lojewski-Mittag

Familienmediatorin (BAFM)
Ausbilderin für Mediation (BAFM)

Sozialpädagogin
Supervisorin
Fachlehrerin an der Akademie für Sozialpädagogik
Verfahrensbeistand

E-Mail

Weitere Trainer im Institut:

Hermann Müller

Wirtschaftsmediator
Dipl.-Ing. (FH), EUR Ing.

int. Trainingsexperte
Konfliktcoach
Businesscoach

www.mplusco.de

E-Mail

Christian Prior

Klärungshelfer (Christoph Thomann, Bern)
Psychotherapeut (Mitglied der Systemischen Gesellschaft)
Managementtrainer (IWL - Schulz von Thun; TSC)
Genderberater (Heinrich-Böll-Stiftung)

www.christian-prior.de

E-Mail

Weitere fachspezifische Trainer:

Thomas Wade

Mediator BAFM und BM®
Ausbilder für Mediatoren (IKOM Frankfurt / IMKA Augsburg)
Coach und Supervisor M.A. (DGSv: Deutsche Gesellschaft für Supervision)
Familien- und Systemaufstellungen
Systemischer Therapeut (DGSF)

www.konflikthilfen.de

www.coaching-wade.de

E-Mail

Gisela Rosentritt-Brunn

Diplom Pädagogin
Hauptschullehrerin
Dozentin an der Universität Augsburg für Psychologie und Pädagogik
Trainerin für interkulturelle Kommunikation
Ausbildung am CAP München 2007

E-Mail

Hildegard Schwering

Mediatorin
Dipl.-Oecotrophologin
Krankenschwester
Personalratsvorsitzende am Klinikum Augsburg

E-Mail

Unsere Geschäftsstelle

Angelika Walter

Mediatorin
Trainerin in der Erwachsenenbildung
Geschäftsführerin IMKA Augsburg

Geschäftsstelle:

Schertlinstraße 29,
86159 Augsburg
Te. 0821/455 345 20

www.imka-institut.de

E-Mail